Selbstverteidigung für Kids

Kinder Selbstverteidigung TAO Ryu Jitsu

Selbstbewusstsein durch Selbstverteidigung und Selbstbehauptung

 

Die pädagogische Rahmenkonzeption des Tao Ryu Jitsu geht weit über das bloße Erlernen von Selbstverteidigungstechniken hinaus. Angefangen beim Aufwärmtraining, in das wir sehr viele Koordinationsübungen einfließen lassen, was unter anderem zur vermehrten Vernetzung der zwei Gehirnhälften und somit erwiesenermaßen zur höheren Intelligenz führt. Es ermöglicht den  Kindern auf nahezu spielerische Weise ein eigenes Körperbewusstsein zu entwickeln, sich in der  Bewegung auszudrücken und soziales Verhalten in der Gruppe zu erfahren. Dabei sollten sie ein gesundes Maß an Disziplin lernen, wobei der Spaß beim Training natürlich auch nicht zu kurz kommt.

Insbesondere der Aspekt der Selbstbehauptung und Gewaltprävention hat großen Anteil am Tao Ryu Jitsu. Körpersprache, Einsatz der Stimme und Schulung in Gefahrensituationen sind unter anderem Themen, die mit den Kindern besprochen, aber vor allem praktisch erfahren und trainiert werden. Die professionellen Trainer, die in den Kindergruppen zum Einsatz kommen, versuchen die Kinder stark und selbstbewusst zu machen, so dass sie nicht in die typische Opferrolle hineinpassen.

Des Weiteren ist diese Sportart eine ideale Möglichkeit, Ehrgeiz zu wecken, die Konzentrationsfähigkeit zu steigern und den Willen zu stärken, so dass es für Kinder ab vier Jahren als ideale Schulvorbereitung dienen kann. Doch auch die schulischen Leistungen von über 50% der Kinder und Jugendlichen verbesserten sich seit sie Tao Ryu Jitsu trainieren.

Kursplan Kinder

Bei den Kursen handelt es sich um "Anfängerstunden". Bei längerer Aktivität wird dementsprechend auf weiterführende Kurse verwiesen.

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Kids. Gefährliche Situationen richtig einschätzen, deeskalierend handeln und sich im Ernstfall verteidigen. Dies sind die Themen, die in den Kursen mit den Kindern besprochen und vermittelt werden. In Partnerübungen werden die einzelnen Techniken und Bewegungsabläufe geübt. Natürlich werden die einzelnen Themen kindgerecht vermittelt und auch der Spass kommt nicht zu kurz.

Unsere Trainer

THORBEN WEINEHL

TINA IBEN